Corona - Rechtsfolgen

Covid 19 und die rechtlichen Folgen

Die Corona-Pandemie stellt die gesamte Gesellschaft vor neue Herausforderungen und so auch die Justiz. Inzwischen muss man die Rechtslage schon als etwas unübersichtlich bezeichnen. Eine regelrechte Flut an Regelungen ist zu beachten und täglich werden es mehr. Dies gilt für Fragen des Verwaltungsrechts (Untersagungen, Genehmigungen, Ausnahmegenehmigungen), des Zivillrechts (Kündigung von Verträgen, Reiseverträgen, höhere Gewalt etc.), des Arbeitsrechts (Kündigungen, Kurzarbeit etc.) also auch des Strafrechts bzw. Bußgeldrechts (Bußgeldbescheide etc.).

Vor allem im Bereich des Zivilrechts als auch des Bußgeldrechts können wir Ihnen mit rechtlicher Beratung und Vertretung zur Seite stehen. Für den Bereich des Arbeitsrechts finden Sie in unserer Kanzlei (Vorwerg & Sommer) mit dem Kollegen Rechtsanwalt Sommer (Arbeitsrecht-Leipzig.de) einen kompetenten Ansprechpartner.

Wenn Sie einen Beratungs- oder Vertretungsbedarf in diesem Bereich haben, nehmen Sie gern telefonisch oder über unser Kontaktformular kostenfrei und unverbindlich mit uns Kontakt auf.

Hier können Sie unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen:

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 100 MB
    captcha

    Einzelne Blitzer

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.