Fachanwalt für Verkehrsrecht

    Kurz-Vita

  - 1991 - 1995 Jurastudium Universität Leipzig 

  - 1996 - 1998 Referendariat bei LG Chemnitz 

  - 1998 Gründung RAe Vorwerg & Sommer 

  - seit 2007 Fachanwalt für Verkehrsrecht

  - Jahrgang 1970, verheiratet, drei Kinder

Rechtsanwalt Jan Vorwerg ist seit Gründung der Kanzlei Vorwerg & Sommer im Jahr 1998 auf dem Gebiet des Verkehrsrechts, insbesondere in Unfallsachen, Bußgeldsachen und Verkehrsstrafsachen, tätig. Im Jahr 2005 wurde von der Bundesrechtsanwaltskammer die Qualifikation "Fachanwalt für Verkehrsrecht" eingeführt. Bereits 2007 wurde Rechtsanwalt Jan Vorwerg als einem der ersten Fachanwälte für Verkehrsrecht in Leipzig von der Rechtsanwaltskammer Sachsen dieser Titel verliehen. Voraussetzung hierfür war der Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse sowie praktischer Erfahrungen auf diesem Rechtsgebiet. Die besonderen theoretischen Kenntnisse sind in einem Fachanwaltskurs (mindestens 120 Stunden) mit anschließenden Klausuren auf Examensniveau nachzuweisen. Für den Nachweis der praktischen Erfahrungen ist eine Anzahl von mindestens 160 bearbeiteten Fällen in den letzten drei Jahren erforderlich. Weitere Infos können finden Sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Fachanwalt

Rechtsanwalt Jan Vorwerg ist außerdem Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein.

 

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

captcha